None

GTK 4.0 veröffentlicht

Kurz nach der Veröffentlichung des neusten Major-Releases von Qt, Version 6.0, gibt es auch aus dem GTK/GNOME-Lager Neuigkeiten. Das Anwendungsframework GTK (früher als GIMP Toolkit bekannt) erscheint in Version 4.0. Dies hat das Entwicklungsteam gestern im GTK-Blog verkündet.

Für diesen Major-Release wurden viele Komponenten überarbeitet, darunter APIs für den Datentransfer (Clipboard, Drag-and-Drop), Layoutverwaltung, Eventhandling, Rendering, Medienwiedergabe, Listen, Shader oder Bedienungshilfen.

Bezogen werden kann GTK 4.0 aus den Quellen sowie über Flatpak (org.gtk.Demo4).

GTK bildet die Grundlage für das GNOME-Ökosystem und stellt eine Alternative zu Frameworks wie Qt (C++) dar. Hierbei greift GTK auf C als Programmiersprache zurück.

Erste GTK 4.0-Anwendungen sollen mit dem kommenden Release GNOME 40 präsentiert werden.

Quelle: GTK-Blog

Keine Kommentare

Kommentar verfassen