Neuer Kurs: Python Crashkurs

Kursbild Python Crashkurs
VGKB Icon Dieser Blogartikel ist themenverwandt mit der Wikiseite Python Crashkurs aus dem VGKB.
Hinweis: (Eigen)werbung

Heute habe ich meinen neuen Kurs, den Python Crashkurs, auf Udemy veröffentlicht. Der Kurs führt in die Programmiersprache Python ein und behandelt neben den Basics ausgewählte Themen aus der umfangreichen Standardbibliothek.

Der Kurs ist unter udemy.com/python-crashkurs ab sofort verfügbar. (Während der Einführungswoche gibt es den Kurs mit dem Code BLOG01 limitiert vergünstigt für 10,99 €)

Kursbeschreibung

Python ist eine der momentan am weitesten verbreiteten Programmiersprachen auf dem Markt. Sie zeichnet sich durch eine gute Lesbarkeit, einfache Erlernbarkeit, Übersichtlichkeit und Effektivität aus.

Der Crashkurs gibt dir in sechs Stunden einen kompakten Einblick in die Kernelemente der Sprache. Wir werden uns nach der Installation die Basics anschauen, was insbesondere grundlegende Strukturen in imperativen Programmiersprachen wie Verzweigungen, Schleifen, Funktionen oder Variablen einschließt. Mit diesem Wissen im Gepäck steigern wir das Level und werfen einen Blick in die objektorientierte und funktionale Programmierung. Die fortgeschrittenen Themen orientieren sich an der umfangreichen Standardbibliothek und decken die Arbeit mit Zeitangaben, JSON und regulären Ausdrücken ab. Abgerundet wird der Kurs mit einem Exkurs in die Welt der Unittests.

Ich achte beim Kurs darauf, dass wir nah an der Dokumentation arbeiten, da der Kurs als Sprungbrett für die eigenständige Erforschung der Sprache dienen soll.

Die Zielgruppe sind Ein- und Umsteiger. Neben dem grundsätzlichen Wissen im Umgang mit Computern sind keine weiteren Vorkenntnisse erforderlich.

Wenn du den perfekten Einstiegskurs für Python 3 suchst, bist du an dieser Stelle richtig!

Wichtiger Hinweis: Aus- und Abschnitte des Kurses, insbesondere die Python Basics, kommen ebenfalls in anderen Kursen wie z.B. dem Django-Kurs vor. Aber auch als Teilnehmer solcher Kurse kannst du in den fortgeschrittenen Themen in diesem Kurs noch einiges lernen.

Keine Kommentare

Kommentar verfassen