ClamAV-Hotfix (0.99.3)

Kurz notiert: nutzt von euch jemand ClamAV? Die liefern in Version 0.99.3 einen Hotfix für eine Lücke, die scheinbar schon aktiv durch manipulierte PDFs ausgenutzt wird.

Kleiner Tipp: wer unter Debian/Ubuntu schnell checken möchte, ob 0.99.3 bereits installiert ist: einfach das Kommando dpkg-query -s clamav | grep -e "Version" ausführen, sofern clamav auf der Maschine installiert ist.

Gefällt dir der Artikel? Dann empfiehl ihn weiter!
LESETIPP  Sicherer Ad-hoc Server mit Python 3

4 Gedanken zu „ClamAV-Hotfix (0.99.3)“

      1. moin,
        1. im bugreport steht:
        We’re currently waiting on approval from a stable release manager to upload the fix:
        https://bugs.debian.org/888552
        https://bugs.debian.org/888553

        Clamav is not supported through the normal Debian security release process because of the general necessity of updating clamav in complete upstream releases that carry much more than security fixes. As a result, it takes a little longer.

        2. zur beta (0.99.3~beta2+dfsg-1) im testingrelease:
        die sollte deinstalliert werden, bevor die andere druebergebuegelt wird

        zu 1. https://bugs.debian.org/cgi-bin/bugreport.cgi?bug=888484
        ganz unten

        zu 2. http://blog.clamav.net/2018/01/clamav-version-number-adjustment.html
        steht aber auch bei heise…

        regards

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.