MediaWiki: Passwort extern zurücksetzen

None

Wurde in einem Wiki, das auf die Software MediaWiki setzt, das Passwort von einem Benutzer vergessen? Wenn das Wiki korrekt konfiguriert wurde und der Nutzer eine E-Mail-Adresse hinterlegt hat, kein Problem, da es hierfür die Funktion "Passwort vergessen" gibt, die unter dem Login-Formular abgerufen werden kann.

Ist ein solches Zurücksetzen allerdings nicht möglich, da z.B. der Mailtransport nicht aktiviert ist, muss das Passwort anderweitig erneuert werden. Wer sich schon auf den Weg in die Datenbank (Tabelle "user", Spalte "user_password", i.d.R. BLOB) macht, kann aufatmen, denn bei Zugriff auf die PHP-CLI schafft eines der MediaWiki-Wartungsscripte Abhilfe.

changePassword.php im maintenance-Verzeichnis ist für Passwort-Änderungen auf Kommandozeilenebene zuständig. Benötigt wird Zugriff auf das interne Verzeichnis, am besten per SSH. Dann per

cd /pfad/zur/installation/maintenance

in das maintenance-Verzeichnis der MW-Installation schalten und dort

php changePassword.php --user=Benutzername --password=NeuesPasswort

ausführen.

Die Optionsparameter müssen durch den zurückzusetzenden MW-Benutzernamen sowie das neu zu vergebende Passwort ersetzt werden. Das neue Passwort sollte grundlegende Passwortstandards (mehr als 8 Zeichen, etc.) erfüllen, damit eine Änderung möglich ist.

Tipp: alternativ bietet sich auch das gleiche Kommando mit vorangestelltem sudo an:

sudo -u www-data php changePassword.php --user=Benutzername --password=NeuesPasswort

Hier wird das Kommando unter dem Benutzer www-data, dem unter Debian für Apache2 üblichen Benutzer, ausgeführt. Bei anderen Paketen, Konfigurationen oder Distributionen muss dieser Wert natürlich enstprechend des dort eingestellten Webserver-Benutzers geändert werden.

Keine Kommentare

Kommentar verfassen