Wochenrückblick KW 15/2018

None
Hinweis: da vor Kurzem die Software hinter diesem Blog umgestellt wurde, kann es Umstimmigkeiten bei der Darstellung dieser Inhalte und den RSS-Feeds geben. Über Hinweise bei Problemen an info@v-gar.de wäre ich sehr dankbar.

Was diese Woche unter anderem los war:

  • es gab viele Nachrichten (u.a. bei SPON 1 und 2) zu Volkswagen und anstehenden Umstrukturierungen im Konzern
  • es gibt neues zu Fuchsia, Googles neuem Betriebssystem, das im Gegensatz zu Android nicht direkt auf Linux mehr setzt
  • Heise hat einen Einführungsartikel zu WebAssembly veröffentlicht. WebAssembly ist eine Ergänzung zu JavaScript, mit der sich im Browser bytecodekompilierte C/C#-Programme ausführen lassen sollen. Angesichts der Möglichkeiten heutiger und zukünftiger Web-Apps unglaublich interessant!
  • Michael Kofler erklärt, wie sich nerviger Ärger mit APT und nicht funktionierendem IPv6 gänzlich umgehen lässt
  • Die EU-Kommission will Sammelklagen ermöglichen
  • Zur Ortung werden ja meist Systeme wie GPS eingesetzt. Nur funktionieren die unter Wasser eher "suboptimal". Forscher haben nun eine alternative Möglichkeit zur Ortung in diesem Fall gefunden.
  • Zu guter Letzt ein ganz interessanter Artikel: es zählen bei wissenschaftlichen Präsentationen als doch nicht nur Fakten, sondern auch ... der Ton!

Einen guten Start in die neue Woche!

 

Keine Kommentare

Kommentar verfassen