Erreichbarkeit von Ports mit netcat ermitteln

Der Artikel ist über 1 Jahr alt. Einige Inhalte können demnach veraltet sein. Bitte beachte dies beim Lesen des Artikels.

Beim Testen von Serverdiensten stellt sich oft die Frage, ob ein gewünschter Port erreichbar ist. Ports ordnen Endpunkte zwischen Verbindungen zu und sind wichtiger Bestandteil der TCP/UDP-Protokolle. (vgl. [1]) Während bei der Ermittlung der Erreichbarkeit eines Computers mittels IP-Adresse in der Regel der Ping hilft, werden für einzelne Ports andere Mittel benötigt. Die einfachste Möglichkeit für die HTTP(S)-Ports 80 und 443 ist der Browser. Gibt es beim Verbindungsaufbau keine Probleme, so ist der Port erreichbar. Bei Diensten wie einem Mail Transfer Agent (Port 25) ist das nicht so einfach. „Erreichbarkeit von Ports mit netcat ermitteln“ weiterlesen